Wie funktioniert der Doppelkammerspray von SkinNeutrAll® ?

Funktion Skinneutrall
Gefahrstoffe neutralisieren

Am Beispiel des rot gefärbten elementaren Jod kann die Wirkung von SkinNeutrAll® eindrucksvoll demonstriet werden: In kürzester Zeit wird es zum farblosen und neutralen  Jodid reduziert.

Wirkung Skinneutrall

Die Wirkung von SkinNeutrAll® kann auch über Mess-Sonden  beobachtet werden, hier am Beispiel von Chlorbleichlauge: Redoxpotential fällt auf 0 mV und der pH-Wert sinkt auf pH 4

Zusammenfassung für weitere Chemikalien

Hinweise und Gebrauchsanleitung

Direkt nach Eintreffen des Sprays die Flaschen in den Sprühkopf einsetzen!

 SkinNeutrAll® wird mit getrennten Flaschen und einzelnem Sprühkopf ausgeliefert. Bitte direkt nach Eintreffen Flasche 1 und Flasche 2 im Sprühkopf einsetzen. Hierzu die beiden Flaschen im Umkarton belassen und die Flaschen zunächst öffnen (Schraubdeckel abschrauben). Den Sprühkopf dann mit den beiden Saugschläuchen einsetzen:

  • Flasche 1 mit grauer Markierung an weißem Saugrohr einsetzen und
  • Flasche 2 mit roter Markierung an weißem Saugrohr mit rotem Reduzierstück einsetzen.

Die beiden Bajonett-Verschlüsse am Sprühkopf werden quer gestellt und dann wird der Sprühkopf auf die Flaschen gesetzt bis sie spürbar einrasten. Danach werden die Verschlüsse um eine Vierteldrehung gedreht, so dass die Flaschen fixiert sind.

SkinNeutrAll® kann nun griffbereit im Gefahrenbereich bereitgestellt werden und ist jederzeit einsatzbereit.

Gebrauchsanleitung

Auf der Rückseite des Umkartons befindet sich eine Kurzanleitung. Eine ausführliche Anleitung befindet sich auf dem Faltblatt im Umkarton für die beiden Flaschen. Diese sorgfältig lesen und alle potentiellen Anwender entsprechend unterrichten. Die Anwendung sollte Bestandteil von Arbeitsschutzbelehrungen für alle Mitarbeiter sein. Für Übungen steht das SkinNeutrAll® Trainings-Kit zur Verfügung, das auf Anforderung bezogen werden kann.

Lagerung und Weiterverwendung nach Gebrauch

SkinNeutrAll® kann bei einer Lagertemperatur von bis zu 35°C bis zum aufgedruckten Verfalldatum (mindestens 2,5 Jahre nach Auslieferung) verwendet werden.

Achtung! Falls nach Anwendung/ versehentlichem Betätigen des Sprühhebels von SkinNeutrAll® dieses noch weiter verwendet werden soll, den Sprühkopf reinigen. Hierzu den Sprühkopf entnehmen, in ein Glas mit klarem Wasser stellen und Sprühhebel mehrfach betätigen. Danach ohne Wasser weiter sprühen, bis alle Teile des Sprühmechanismus wieder frei von Flüssigkeit sind.

Falls der Sprühkopf nicht gereinigt wird, kann die Mischung der beiden Flüssigkeiten im Sprühkopf zu Auskristallisation und Versagen der Mechanik führen.

 Warnhinweise:

Augenkontakt vermeiden! Bei Augenkontakt sofort mit Wasser spülen und medizinischen Rat einholen. Wenn möglich das Etikett der Flaschen zeigen!

Nicht in offene Wunden oder auf geschädigte Haut sprühen! Nicht auf Schleimhäute sprühen! Bei entsprechendem Kontakt sofort mit Wasser oder Wundspüllösung spülen und medizinischen Rat einholen. Wenn möglich das Etikett der Flaschen zeigen!